Kontakt: 0441/15565
Kontakt: 0441/15565

Lymphdrainage mit Gerät

 

 

Durch den Kompressor wird Druckluft in die Bein-, Arm- und Taillen-Manschetten eingeführt, welche sich auf das lymphatische- und Kreislaufsystem auswirken kann. Dieses Verfahren ähnelt sich dem einer Lymphdrainage, denn die Druckwellen können sich auf das Gewebe auswirken , sodass die extrazelluläre Flüssigkeit verschoben werden kann. Mit Hilfe der apparativen Drucklufttherapie kann dieses Einwirken exakt dosiert werden.

 

Anwendungsbereiche:

 

An dieser Stelle befand sich bislang eine Liste von möglichen
Anwendungsbereichen.

 

Da leider einige Verbände Abmahnungen unter Strafandrohung
aussprechen, sind wir leider gezwungen, diese zu entfernen.

 

Bei Interesse an einer Behandlung, kontaktieren Sie uns bitte persöhnlich.

 

Wir danken für Ihr Verständnis

 

 

 

 

 

Es wird empfohlen eine Stunde vor der Behandlung und eine Stunde danach je bis zu zwei Gläser (bis 500 ml) stilles Wasser zu trinken und in der Zwischenzeit nichts essen.

 

Hier finden Sie uns

Therapiezentrum Nadorst
Nadorster Str. 99
26123 Oldenburg

Sie möchten einen Termin?

Dann rufen Sie uns einfach an:

 

Telefon:

0441-15565

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Therapiezentrum Nadorst / Oldenburg